Ayurveda-Sarana

Sarana = Heimstatt, Zuflucht

 

 

 

 

Navara Kizhi: Ayurvedische Kräuterbeutelmassage

 

Navara Kizhi

 

Navara Kizhi ist eine therapeutische Massage mit heißen Kräuterbeuteln. Dabei wird ein Teil oder der ganze Körper massiert und so zum Schwitzen gebracht. Entweder Kräuterpulver, frisch gepflückte Heilpflanzen oder eine bestimmte Sorte gekochter, in Stoffbeuteln gebundener Reis, sind die Heilmittel der Wahl.

 

Indikation: Rheumatische und psychosomatische Erkrankungen, Immunschwäche, Knochenbrüche, muskuläre Verspannungen, Regeneration. Die Behandlung lockert den Bewegungsapparat, macht den Körper geschmeidig und die Gelenke beweglich. Die Gewebe und Strukturen werden tief gereinigt, der Körper wird gekräftigt, wichtiges Gewebe genährt bzw. aufgebaut und die Hitze des Systems ausgeglichen.

 

Dauer laut Behandlungsplan, Preis auf Anfrage

 

Ayurveda-Behandlungen werden ausschließlich im Rahmen der Heilpraktiker-Tätigkeit von HP Sophie Christ nach vorheriger Anamnese, medizinischer Notwendigkeit und im Rahmen einer ganzheitlichen Therapie erbracht und analog GEBÜH abgerechnet.