Ayurveda-Sarana

Sarana = Heimstatt, Zuflucht

 

 

 

 

Abhyanga: Ganzkörperölmassage

 

Die traditionelle ayurvedische Ganzkörperölmassage ist eine der ältesten Behandlungsformen des Ayurveda und dient der Harmonisierung der Körperenergie, belebt den Körper und Geist, ist Balsam für die Seele, wirkt beruhigend, stärkend, harmonisierend und vitalisierend. Sie verleiht frische Energie bei Erschöpfung, stärkt die Selbstheilungskraft, fördert das Körperbewusstsein, regt den Lymphfluss und den Abtransport von Stoffwechselrückständen an, bewirkt seidige, geschmeidige samtweiche Haut. Die Ganzkörpermassage verbindet auf harmonisch fließende Weise mehrere therapeutische Techniken, die der Heilung und Gesunderhaltung des Körpers dienen. Die Massage besteht in einem Zusammenspiel von Händen, Öl und Körper und vermittelt in dieser Harmonie eine Ganzkörperbehandlung, mit hochwertigen Ölen und Kräutern vitalisiert sie den Körper und stärkt das Immunsystem.

 

Sie wirkt sehr gleichend und Stress reduzierend. Es wird mit warmem Öl massiert.

 

Abhyanga

 

Die Behandlung erfolgt nach vorangehendem ayurvedischem Fußbad!

 

Dauer laut Behandlungsplan, Preis auf Anfrage

 

Ayurveda-Behandlungen werden ausschließlich im Rahmen der Heilpraktiker-Tätigkeit von HP Sophie Christ nach vorheriger Anamnese, medizinischer Notwendigkeit und im Rahmen einer ganzheitlichen Therapie erbracht und analog GEBÜH abgerechnet.